April Fairy Box

Die April Fairybox oder auch “ Osterbox“ ist da 🙂 und Ich freue mich, wie immer, sehr darüber. Ich war total begeistert als Ich den Obstbeutel gesehen habe. Ein Goodie welches absolut gelungen ist, wie Ich finde. Insgesamt sind 4 tolle Produkte in der Box enthalten. Körperpflege, Mundhygiene und eine tolles dekoratives Produkt.

Vegane Mündspülung von One Drop Only 500 ml UVP 6,99€

Alvito basisches Duschgel 200 ml UVP 8,90€

Biokosma Anti Cellulite Körperöl 100 ml UVP 19,90€

benecos natural shiny Lip Colour rusty rose 2,5g UVP 4,99€

Das erste Produkt, welches Ich euch näher vorstellen möchte,  ist die Vegane Mundspülung von One Drop only. Angereichert mit Bio Minze und Aloe Vera aus kba ist Sie perfekt geeignet zur ergänzenden Mundhygiene. Aloe Vera hat entzündungshemmende Eigenschaften und das zusätzlich enthaltende Flourid mit 226 ppm ist die perfekt Kariesprophylaxe. 99 Prozent der Inhaltsstoffe sind natürlichem Ursprungs und 12 aus kontrolliert biologischem Anbau.

Ihr solltet die Mundspülung bestenfalls 2 x am Tag anwenden. Morgens und Abends ,die Verschlusskappe voll, 30 sekunden lang im Mund unverdünnt spülen und danach ausspucken. Sie riecht süsslich frisch nach Minze, was mir sehr gut gefällt. Im Mund entwickelt sie dann eine leichte Schärfe und hinterlässt ein tolles frischegefühl :-). Ich benutze Sie mittlerweile täglich und mag sie wirklich sehr gerne.

Dann kommen wir einmal zu den Inhaltsstoffen :

Wasser, Pfefferminzwasser, Sorbit, Birkenzucker, Aloe Vera, Natriumsalz der Zitronensäure, Levulinsäure, Aroma, Kamillenblütenwasser, Natriumbenzoat, Natriumsalz der Levulinsäure, Glycerat, Natrriumflourid, Zitronensäure, Kaliumsorbat, Natriumsalz der Anissäure, Stevia, Grüner-Tee-Extrakt, Milchsäure.

Das zweite Produkt ist ein basisches Duschgel der Marke Alvito. Basisches Duschgel bedeutet, dass es eine ph-Wert um die 7,5 aufweißt. Damit ist es aber nur ganz leicht im basischen Bereich, da Wasser einen Wert von 7 aufweißt und als „neutral“ einzustufen ist. Pflanzenölseifen weißen einen höheren Wert auf, meistens so um die 8-9 oder noch etwas höher. Die Konsistenz ist eher Gelartig und ein bisschen flüssiger wie andere Produkte. Der Geruch ist sehr leicht, aber angenehm frisch- leicht zitrisch wie ich finde. Der Duft besteht aus natürlichen ätherischen Ölen und ist als Hautfreundlich (Fragrance) deklariert. Da hier mit einem Zuckertensid gearbeitet wird,welches als mild einzustufen ist, schäumt es etwas weniger, aber dennoch gut. Dank des milden Tensides ist es für den täglichen Gebrauch gut geeignet, auch für sensible Haut. Ausserdem könnt Ihr es auch als Badezusatz oder Flüssigseife verwenden. Also ein kleiner Allrounder :-).

Hier die Inhaltstsoffe in der Übersicht:

Gereinigtes Wasser, Alkohol, Zuckertensid, pfl. Glycerin, waschaktive Aminosäuren, Meersalz, Traubenkernöl, Rotalgenextrakt, Xanthan, Natriumhydroxid, Mischung ätherischer Öle*, ätherischer Ölinhaltsstoff* / *aus natürlichen ätherischen Ölen

Wichtig hervorzuheben ist noch, dass Entwicklung und Produktion in Deutschland stattfindet.

Alles in allem finde ich , ist es ein schönes solides Produkt welches Ich gerne benutze. Allerdings ist es leider nicht ganz günstig. Da bleibt abzuwarten wie ergiebig das Produkt im Alltag ist. Da halte Ich euch aber gerne auf dem laufendem :-).

Das dritte Produkt ist von Biokosma. Diese Marke kannte ich vorher leider garnicht, schade denn das Anti Cellulite Body Oil ist wirklich toll. Das natürliche Körperöl kommt aus der Schweiz und ist angereichert mit Bio Zitronenverbene. Zitronen-Orangen-Weizenkeim-Mais-Bio-Jojoba-Bio-Mandel & Bio-Aprikosenkernöl reichern das Öl weiter an. Die Flasche kommt mit einem Pumpspender welcher wirklich gut funktioniert. Das habe Ich leider auch teilweise schon anders erlebt.

Es lässt sich gut verteilen, auch auf trockener Haut. Aber generell sollte man Öle auf feuchter Haut auftragen, da die Wirkstoffe dann besser aufgenommen werden können.  Es ist kein schweres Öl und zieht, zumindest bei mir, auf der Haut wirklich relativ schnell ein. Der Duft ist eher leicht, bleibt aber länger auf der Haut. Im ersten Moment kommt der frische Pfefferminzduft stark durch, der aber später abflacht und eine leicht süssliche Note mit wahrzunehmen ist. Es ist aber definitiv ein Unisex Duft den Ich mag. Wenn Ihr keinen Pfefferminz Duft mögt solltet Ihr lieber die Finger davon lassen. Ich habe das Öl jetzt genau 4 mal verwendet und mag es wirklich gerne. Die Haut fühlt sich schön gepflegt und versorgt an. Der Langzeittest steht aber noch aus. 🙂

Die genauen Inhaltsstoffe:
ZEA MAYS OIL, PRUNUS ARMENIACA KERNEL OIL*, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, ISOAMYL LAURATE, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL*, SIMMONDSIA CHINENSIS SEED OIL*, TRITICUM VULGARE GERM OIL, HELIANTHUS ANNUUS HYBRID OIL*, LIMONENE**, LIPPIA CITRIODORA LEAF EXTRACT*, CITRUS LIMON PEEL OIL, MENTHA PIPERITA OIL, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL, ROSMARINUS OFFICINALIS LEAF OIL, JUNIPERUS COMMUNIS FRUIT OIL, CITRUS AURANTIUM DULCIS PEEL OIL, TOCOPHEROL, CITRAL**, LINALOOL**, CITRONELLOL**
*aus kontrolliert biologischem Anbau
**Bestandteil natürlicher ätherischer Öle

Das letzte Produkt ist eine feuchtigkeitsspendende und glänzende Lippenfarbe von benecos. Der natural Shiny Lip Colour rusty rose. Es soll sich bei diesem Lippenprodukt um Pflege und Lipstick in einem handeln und das kann ich nur so unterschreiben. Die Pflege und Farbabgabe ist gut. Allerdings ist die Haltbarkeit ausbaufähig. Bei mir hält er so gute 3-4 Stunden. Danach könnte Ich erneut auftragen, nicht wegen der Pflege aber wegen der Farbe. Aber natürlich dürfen wir den Preis nicht vergessen und der ist für das Produkt wirklich gut.

Die Farbe finde Ich sehr schön. Es ist ein rose Ton der aber schon ins orange-bräunliche geht. Der leichte Glow des Lipsticks lässt deine Lippen sehr gepflegt aussehen. Der Geruch ist dezent wahrnehmbar. Alles in einem mag ich den Lipstick sehr gerne, vorallem wenn man sich hier das Preis Leistungsverhältniss mal anschaut. Die Haltbarkeit auf den Lippen ist sicherlich ausbaufähig, aber dennoch ein schönes Produkt für den kleineren Geldbeutel. Oder für alle die einfach nicht so tief in die Tasche greifen wollen 🙂 .

Das waren alle Produkte der Fairy Box April. Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick gewähren und euch die Produkte etwas genauer vorstellen :-). Vielleicht kennt Ihr ja sogar das eine oder andere Produkt schon? Bleibt alle weiterhin Gesund und haltet durch!

Lebt grün 🙂

Dari-goes-Green

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.