Info zu Scentsy

Scentsy bietet stilvolle, innovative und personalisierbare  Produkte, die das Herz erwärmen, die Sinne beleben und die Seele inspirieren.

Der Scentsy Raumdiffuser füllt den Raum sofort mit völlig natürlichen und ätherischen Duftölen, während Scentsys Hauptproduktlinie Scentsy Bars parfümiertes Wachs ist. Diese werden in handgefertigten elektrischen Duftlampen erhitzt wird und bieten somit eine sichere Alternative zu herkömmlichen Kerzen mit Docht.

Zu den weiteren Produktangeboten gehören Scentsy Düfte für unterwegs und Wäschepflegeprodukte, die alle über einen exklusiven Scentsy Duft verfügen.

Fakten zum Unternehmen 🙂

  • Gegründet im Jahr 2004
  • Hauptsitz in Meridian, Idaho, USA
  • Vertriebsstellen in Meridian, Idaho, USA, Lexington, Kentucky, USA, Coppell, Texas, USA, Sydney, New South Wales, Australien, und Warschau, Polen
  • Das Wachs wird in Meridian, Idaho, USA, hergestellt
  • Geschäftstätig in den USA und ihren Territorien, Kanada, Mexiko, Deutschland, Österreich, Frankreich, Spanien, Irland, Großbritannien, Australien und Neuseeland, nur mit Produktvertrieb in Italien, Polen und Luxemburg
  • Im Privatbesitz und betrieben von Orville und Heidi Thompson
  • Erster Standort war ein 12 Meter langer Seefrachtcontainer auf einem kleinen Schafhof in Idaho
  • Feste Mitarbeiter: 1.000+

Die Vorteile die mich Überzeugt haben 😉

  • Scentsy Bars sind sicherer als Kerzen mit Docht, da keine Flamme benötigt wird, um das Wachs zu schmelzen um den Duft freizugeben. Da das Wachs erwärmt wird und nicht wie bei herkömmlichen Kerzen verbrannt, werden auch keine schädlichen Chemikalien oder Schadstoffe in die Luft abgegeben.
  • Und das wichtigste für mich überhaupt: Scentsy Düfte enthalten keine schädlichen Phthalate und setzen vor allem keine Phthalate frei. Scentsy Duftprodukte enthalten keine schädlichen flüchtige organische Verbindungen (VOCs) und setzen keine VOCs frei. Sie enthalten weder Bisphenol A (BPA) noch Gluten, Blei, Ei oder Formaldehyd.
  •  Die Duftlampen erwärmen das Wachs zum Beispiel mittels einer eingebauten Heizplatte oder einer Glühbirne. Mit anderen Worten, das Duftwachs wird auf 52 Grad erwärmt und gibt so den Duft im Raum frei. Aufgrund der niedrigen Temperatur besteht also keinerlei Verbrennungsgefahr. Die Lampen lassen sich jederzeit anfassen, genauso wie das Wachs selber. Dies ist ein sehr großer Vorteil gerade wenn  Kinder oder Tiere im Haushalt leben.
  • Es ist auf lange Sicht günstiger als herkömmliche Duftteelichter, da die Wachsbars ca 120 Std. Duft abgeben. Herkömmliche Teelichter maximal 4. Die Einsteigerlampen ( Mini-Duftlampen ), gibt es schon wirklich günstig. Ausserdem haben wir die Rubrik “ Schatztruhe“ Dort findet man immer wieder wunderschöne Mini-Lampen oder Erwärmer, die teilweise bis zu 50% günstiger sind.
  • Die Duftvielfalt ist grandios. Für wirklich jeden Anlass oder Geschmack gibt es den passenden Duft.

Scentsy Onlineshop

Wenn ich Euer Interesse geweckt haben sollte, dann schreibt mich doch gerne an :-). Ich beantworte gerne all Eure Fragen. Kommt Ihr vielleicht aus der Nähe und möchtet die Produkte kennenlernen? Auch das ist kein Problem. Gerne gebe Ich euch einen Einblick in die Welt der Düfte.

Lebt Grün 🙂

Folgt mir!