Naturkosmetik München

NKM- steht für Naturkosmetik München. Es handelt sich dabei um ein Unternehmen welches von Mareike gegründet wurde. Die Inhaltsstoffe sind zu 100% natürlich, ohne jegliche Füllstoffe, vegan, tierversuchsfrei, qualitativ hochwertig, effektiv wirksam und ausschließlich mit Schweizer BIO-Extrakten versetzt.

Die Entstehung

Im Jahr 2015 fing Mareike an, ihre Produkte selber herzustellen, da sie starke Unreinheiten hatte. Das “ Handwerk des Rührens“ gekoppelt mit dem Erfolg ihrer regenerierten Haut begeisterte sie so sehr, dass sie die Erfolge auf ihrem Instagram Acoount, gegründet am 25. Oktober 2018, geteilt hat. Am Anfang diente der Acoount lediglich zu Informativen zwecken, für alle die mit ähnlichen Problemen wie Mareike zu kämpfen hatten.

Ganz schnell stieg aber die Nachfrage der selbstgerührten Produkte- und genau da enstand die Idee , den Menschen die Möglichkeit zu geben anhand eines Rezeptes die Kosmetik selbst herzustellen.

Die Hautpflegephilosophie von NKM lautet auch heute noch: 

Wer lernt, Kosmetik selbst herzustellen, und auch begreift,
wie die eigene Haut und deren natürliche
Hautpflegeprodukte zusammengesetzt sind, versteht,
wie man sie am effektivsten pflegt.

Und das Konzept spricht für sich. Nur ein Jahr nach Start des Instagram Acoounts beschäftigt Mareike 8 Mitarbeiter und zusätzlich noch 8 weitere Aushilfen. – Respekt meine Liebe 🙂

Das Konzept

Eigentlich ist es ganz einfach. Ihr habt bei NKM die Möglichkeit selbst herzustellen. Das heißt Ihr bestellt ein Produkt und bekommt die benötigten Wirkstoffe incl. Rezept und Anleitung nach Hause geschickt.

Ich persönlich finde das klasse, man setzt sich ganz anders mit dem Produkt auseinander. Ihr stellt es her- Ihr wisst zu 100 Prozent was enthalten ist.  Und keine Scheu – das Herstellen gelingt wirklich gut :-).

Die andere Möglichkeit ist, dass Ihr euch die Sachen fertig angerührt zuschicken lasst. Natürlich geht das auch, aber mehr Charme hat es doch wenn man sagen kann – Ich habe es mit Hilfe von Mareike´s wissen selbst gemacht.

Ein kleiner Einblick in meine Rührküche 😉



Eine kleine Übersicht der Wirkstoffe die Ich für meine Feuchtigkeitscreme brauche.
Wichtig beim selber rühren- alles vorher gut säubern mit Isopropyl-
alkohol und natürlich Handschuhe verwenden 🙂


Die Zutaten schön sorgfältig abwiegen 🙂

rühren, rühren, rühren ….

Ein wundervolles Endergebniss

Abschließend bleibt nicht mehr ganz so viel zu sagen. Ich mag die Produkte sehr, vorallem die reparierende Feuchtigkeitrscreme und den milden Reiniger. Den habe Ich nämlich auch täglich in Gebrauch. Ich vertrage beide Produkte super, trotz meiner Rosacea. Meine Haut saugt die Creme förmlich auf. Die Produkte sind ergiebig. Ich komme mit dem 50 g Tiegel ca. 10 Wochen aus. Das beste ist, dass Ich mit den gelieferten Wirkstoffen die Creme 3 mal herstellen kann.

Schaut doch mal bei Mareike im Onlineshop vorbei und macht euch ein eigenes Bild über NKM. 

Lebt grün 🙂

Dari-goes-Green

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben
Datenschutz
Darinkas Soapbar, Besitzer: Darinka Wittmer (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Darinkas Soapbar, Besitzer: Darinka Wittmer (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.